Wer steckt hinter nebenan.de: Ina Brunk

Wer steckt hinter nebenan.de: Ina Brunk

Ina ist Marken- und Kommunikationsexpertin. Ihren Enthusiasmus für Marken und Kommunikation entdeckt sie während ihrer Ausbildung in einer der führenden deutschen Kreativagenturen. Sie war dort zunächst in der Beratung und später in der strategischen Planung sowie anschließend als selbständige Beraterin tätig. Ina blickt zudem auf viele Jahre Erfahrung in der tiefenpsychologischen Marktforschung. Den Zugang dazu ermöglichte ihr das Studium der Wirtschaftspsychologie.

2003 gründet Ina gemeinsam mit Claudia Kotter und ihren Freunden die Organisation Junge Helden und führt diese nach dem Tod der Initiatorin Claudia Kotter 2011 weiter. Heute ist der bereits mehrfach ausgezeichnete Verein einer der wichtigsten Ansprechpartner für die deutsche Bevölkerung, Krankenkassen, Politik und Bildungseinrichtungen, wenn es um unkonventionelle und moderne Aufklärungsarbeit zum Thema Organspende geht.

Auf dem Land aufgewachsen hat Ina erlebt, wie erfüllend und vor allem hilfreich es sein kann in einer lebendigen Gemeinschaft zu leben und freut sich darauf, mit nebenan.de ihren Teil dazu beizutragen, dass aus funktionalen Umgebungen wieder ein Zuhause wird.