Erober dir die Straße zurück!

Erober dir die Straße zurück!

Gastbeitrag

Das Auto bestimmt wie kein anderes Verkehrsmittel das Bild auf unseren Straßen. Es beansprucht – sei es parkend oder fahrend - einen Großteil des öffentlichen Raumes. Das fällt besonders dann auf, wenn wir zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind. Lärm, schlechte Luft und verstopfte Straßen – das muss nicht so bleiben! Gemeinsam können wir das ändern. Erobern wir uns die Straße zurück.

Städte müssen sich an unseren Bedürfnissen orientieren. Sie sind dann lebenswert, wenn es Plätze gibt, wo wir uns gerne aufhalten und wenn Kinder und alte Menschen sicher draußen unterwegs sein können.

Was können wir selbst tun, um das Straßenbild in unseren Städten menschenfreundlicher zu gestalten?

Bestell dir unsere kostenfreie Toolbox #StrasseZurueckerobern! Darin findest du alles, was du für den Anfang brauchst.

  • Das Know-How: VCD-Leitfaden »Lebenswerte Städte durch Straßen für Menschen.«
  • Schick's in die Welt: Postkartenset »Erober die die Straße zurück!«
  • Kleben ist schön: Papier-Aufkleber »Könnte schöner hier sein, oder?«
  • Markier dein Revier: Fahrrad-Sprühschablone zum Ausschneiden
  • Rasen statt rasen: Samentütchen für mehr grün statt grau

Fordere dir jetzt deine Toolbox #StrasseZurueckerobern an: https://www.vcd.org/strasse-zurueckerobern#leitfaden

Kontakt:
VCD e.V.
Nicole Knaup
Wallstraße 58
10179 Berlin
Fon 030/28 03 51-69
nicole.knaup@vcd.org

Dieser Artikel wurde geschrieben von Nicole Knaup // VCD e.V.