TÜR 22 unseres Adventskalenders: Tim aus Hamburg

TÜR 22 unseres Adventskalenders: Tim aus Hamburg

An die Kochtöpfe, fertig, los! Tims Walking Dinner in Hamburg

"Moin Moin, ich bin Tim und wohne seit nun neun Monaten in meiner Nachbarschaft hier in Hamburg. Das ist noch nicht besonders lang und deshalb finde ich es klasse, dass ich diese über nebenan.de kennenlernen kann. Vor kurzem bin ich über nebenan.de auf die Idee eines Walking Dinner gestoßen. An einem Abend werden 3 Gänge in 3 unterschiedlichen Wohnungen gekocht. Dabei übernimmt jeweils ein 2er-Team einen Gang. Nach jedem Gang zieht man eine Wohnung weiter. Wir haben alles über nebenan.de organisiert und waren eine tolle Runde- Nur 2 Nachbarn kannten sich vorher schon. Neben gutem Essen gab es spannende Gespräche. Zusätzlich haben wir alle neue Orte in der Nachbarschaft kennengelernt."

Wenn auch ihr ein Walking Dinner in eurer Nachbarschaft organisieren wollt, haben wir ein paar Tipps:

  1. Finde den richtigen Termin: Plane das Dinner mindestens mit einem Monat Vorlaufzeit. Mach einen konkreten Terminvorschlag.
  2. Finde Mitstreiter: Frag deine Nachbarn, ob sie Lust haben bei der Organisation zu helfen.
  3. Teile deine Veranstaltung: Um deine Nachbarn zu informieren erstellst du zunächst eine Veranstaltung mit Bild und Beschreibung in deiner Nachbarschaft.
  4. Verteile Aushänge: So erreichst du auch Nachbarn, die noch nicht bei nebenan.de aktiv sind.
  5. Erstelle einen Ablaufplan: Der Ablaufplan führt die Nachbarn durch den Abend und hilft als Übersicht.

Und dann musst du nur noch wie Tim den Kochlöffel schwingen und deine Gäste empfangen!

alt