nebenan.de ist Mitveranstalter beim Projekt "Zukunftsstadt" in Dresden

nebenan.de ist Mitveranstalter beim Projekt "Zukunftsstadt" in Dresden

EINLADUNG: Planungsworkshop zum Thema "Nachbarschaften" am 11. April, 18 Uhr – sei dabei!

Wie wollen wir in unseren Nachbarschaften zusammenleben? Die Stadt Dresden und nebenan.de laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, mit uns Ideen für die Zukunft der Dresdener Nachbarschaften zu entwickeln. Der Wettbewerb „Zukunftsstadt“ des Bundesforschungsministeriums will kreative Ideen aus der Forschung mit den lokalen Bedürfnissen in den Städten zusammenbringen und dabei insbesondere die Bürgerinnen und Bürger motivieren sich aktiv an der Zukunftsgestaltung ihrer Stadt zu beteiligen.

alt

2015 war der Start eines dreistufigen Prozesses: In der ersten Projektphase haben sich bereits viele Dresdenerinnen und Dresdener daran beteiligt ein Zukunftsbild für ihre Stadt zu entwerfen, aus dem sich 5 Handlungsebenen für die Stadt ergeben: Global, gesellschaftlich, regional, nachbarschaftlich und zwischenmenschlich.

alt

Dresden konnte sich als eine von 20 Städten für die zweite Projektphase qualifizieren, so dass die Stadt nun das Zukunftsbild, das in der ersten Runde der Bürgerbeteiligung entworfen wurde, konkreter ausgestalten kann. Und am 11. April geht es auch schon los zum ersten von zwei Planungsworkshops zum Thema Nachbarschaft – alle interessierten Dresdenerinnen und Dresdener sind herzlich willkommen sich mit ihren Vorschlägen einzubringen. Nebenan.de ist Mitveranstalter des Workshops und möchte mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an konkreten Projektideen für lebendige, nachhaltige und innovative Nachbarschaften in Dresden arbeiten.

Damit sich die Stadt Dresden als eine der 8 Finalisten für die letzte Runde des Zukunftsstadt-Wettbewerbes qualifiziert und die visionären Projekte auch umsetzen kann, brauchen wir eure Ideen – wie wollt ihr in euren Vierteln zusammenleben? Wie gestalten wir unser nachbarschaftliches Umfeld? Wie gehen wir miteinander um? Diskutiert mit uns im Workshop und entwickelt eure Visionen:
Anmelden könnt ihr euch per Mail an zukunftsstadt@dresden.de.

Weitere Informationen gibt es hier>>>

(Bildrechte: Stadt Dresden)